8 Phänomene, die im Krasnojarsker Territorium zu sehen sind

✨ September: Nordlichter im Norden der Region.
Vielmehr beginnt die Nordlichtsaison erst im September. Aber im September ist es wärmer und daher bequemer für die Fotografie. Wussten Sie, dass Sie auch das Nordlicht hören können? Wissenschaftler sagen, dass es von einem Pop-ähnlichen Klang begleitet wird.
✨ November: Migration von Rentieren von der Taimyr-Halbinsel nach Evenkia.
Diese schönen Tiere bewegen sich in kleinen Gruppen oder sogar einzeln. Alle ziehen aus Instinkt am Ende des Herbstes nach Süden, in die Waldtundra und die Taiga, wo es für sie einfacher ist, den kalten Winter zu überleben. Jedes Jahr legen die Hirsche etwa 3000 Kilometer zurück, fliehen im Sommer vor blutsaugenden Insekten und im Winter vor Futtermangel. Die glücklichsten Hirsche, die bis zum Ende ihres Lebens bis ins hohe Alter überlebt haben, passieren eineinhalb irdische Äquatoren.
✨ Ende November bis Mitte Januar: Polarnacht auf Taimyr.
Dunkle Zeit für Nordländer, 45 Tage. Die Tageslichtstunden überschreiten 4 Stunden nicht. Ja, und es ist schwierig, es "leicht" zu nennen ... Also ... Dämmerung ... Kurz gesagt, nicht für Weichlinge.
✨ Januar - März: transparentes Eis auf dem Krasnojarsker Meer.
Die schönste und größte natürliche Eisbahn befindet sich direkt an der Biryusinsky-Bucht. Hier kann man nicht nur skaten, sondern auch endlos in den Abgrund unter dem Eis blicken. Jenissei-Meditation.
✨ Mitte Mai bis Mitte Juli: Polartag im hohen Norden.
Zu dieser Zeit geht die Sonne nicht über dem Horizont unter, und auf den Straßen der Stadt kann man oft Anwohner sehen, die Nachtwanderungen machen. Einige werden nicht überglücklich sein, dass es immer leicht ist, und andere klagen über Schlaflosigkeit.

✨ Juni: blühende Blumen (Zharki)  in Ergaki.

Überall gibt es orangefarbene Blitze vor dem Hintergrund ewiger Felsen. Ein herrlicher Anblick.

✨ Juni: sehr laute Eisdrift in Dudinka.
Wie sie sagen, ist es besser, einmal zu hören und zu sehen. Zumindest im Video. Der Seehafen Dudin ist übrigens der einzige der Welt, der jährlich während der Eisdrift überflutet wird.

✨ Nebensaison: Kanonenschuss auf dem Karaulnaya-Berg.
In Krasnojarsk begann einst eine etwas seltsame Tradition, nach der Sie Ihre Uhren jeden Tag mittags synchronisieren können. Wir haben keine andere Möglichkeit zur Überprüfung gefunden. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn das so ist.
Foto: O. Krashevsky, Hrodgar, A. Nerozya, S. Gorshkov, Anthony, E. Chernysheva, M. Lenz, Depotbank



Schreiben