3 Fotorouten in Krasnojarsk

Wir, das Team des Touristeninformationszentrums des Krasnojarsker Territoriums, sind in unsere Region verliebt! Wir haben Hunderte von schönen Orten besucht und Tausende von verschiedenen Fotos gemacht!

Wir möchten wirklich, dass Sie die lebendigsten Emotionen mitnehmen und Ihre sozialen Netzwerke mit atemberaubenden Landschaften füllen! Und dafür haben wir für Sie 3 Fotorouten in Krasnojarsk vorbereitet, an denen Sie die besten Bilder erhalten. Nehmen Sie Ihre Kamera und gehen Sie!

Route "Kultur und Wirtschaft!"
Interessieren Sie sich für Kultur? Mögen Sie Selfies mit historischen Sehenswürdigkeiten im Hintergrund? Dann ist diese Wanderroute im zentralen Teil der Stadt genau das Richtige für Sie!

Was wir fotografieren:

► Orgelsaal - befindet sich in einer alten katholischen Kirche (1911) Die für Sibirien nicht typische Architektur bietet zu jeder Jahreszeit farbenfrohe Bilder.

Adresse: Dekabristov 20

► Der Levoberezhnaya-Damm gilt als eine der Visitenkarten von Krasnojarsk. Die Fußgängerzone ist nach dem Konzept eines einzigen linearen Parks angelegt. Der Jenissei-Damm besteht aus zwei Terrassen - untere und obere, die durch Treppen, sanfte Hänge, Rampen und einen Aufzug (in der Nähe der Schrägseilbrücke) verbunden sind.

Adresse: Dubrovinsky 45a / 1

► Der Teatralnaya-Platz ist vielleicht interessant, mit der besten Perspektive auf die "Kommunalbrücke". Darüber hinaus eignen sich Springbrunnen - Licht- und Musikbrunnen sowie "Flüsse Sibiriens" perfekt für die Fotografie im Sommer. Im Winter sind die Springbrunnen jedoch beleuchtet und warten auf die Blitze Ihrer Kamera.

Adresse: Perenson 2

► Der Friedensplatz ist der Ort, an dem die Geschichte der Stadt selbst beginnt. Dies ist der Ort des ehemaligen Gefängnisses. Von besonderem Interesse für Fotografen sind das Denkmal für Commander Rezanov, der Triumphbogen, das Metropol-Geschäftszentrum und der örtliche Wolkenkratzer - der Turm des KATEK-Forschungsinstituts.

Adresse: Mira Square 2b

► Die Schrägseilbrücke über den Jenissei zur Insel Tatyshev ist die schönste und am häufigsten anzutreffende Attraktion in den sozialen Netzwerken der Einwohner von Krasnojarsk. Die Fotos hier sind zu jeder Jahreszeit und bei jedem Licht gut. Die Location eignet sich sowohl für energetische Sportarten als auch für ein romantischeres Fotoshooting.

Die ungefähre Routenzeit beträgt 3 Stunden! Wir empfehlen, ein paar Accessoires mitzubringen, um ein anderes Aussehen zu erzielen und coolere Aufnahmen zu machen!

Route "Stadt in der Handfläche".
Wenn Sie Ihre Anhänger gerne mit Panoramafotos mit atemberaubendem Blick auf die Stadt überraschen, dann ist diese Route genau das Richtige für Sie! Die Punkte werden so ausgewählt, dass die gesamte Stadt sowohl tagsüber als auch abends aus der Vogelperspektive betrachtet werden kann.

Was wir fotografieren:

► Ansichten von der Aussichtsplattform "Denkmal für Andrey Dubensky". Andrey Anufrievich Dubensky ist der Gründer des Krasnojarsker Gefängnisses, aus dem die Stadt Krasnojarsk hervorging. Von hier aus können Sie das Stadtzentrum und die Strelka sehen - den Ort, an dem der Fluss Kacha in den Jenissei mündet.

Adresse: Halt. Medizinische Universität, in der Nähe der Belinsky Street.

Fahrzeit: vom Zentrum ca. 15 Minuten. Mit dem Bus.

Route: Bus 85; 51; 12; 71; 91; 49; 53; 63; 77; 81; 87; 83.

► Kapelle von Paraskeva Pyatnitsa - eine orthodoxe Kapelle, eines der Symbole der Stadt Krasnojarsk. Das Hotel liegt auf der Spitze von Karaulnaya Gora. Das Bild der Kapelle von Paraskeva Pyatnitsa befindet sich auf der Vorderseite der russischen Zehn-Rubel-Banknote des Modells von 1997. Nehmen Sie unbedingt einen Hut mit! Es gibt immer Wind in der Kapelle.

Adresse: st. Stepana Razin, 51, Karaulnaya Gora

Fahrzeit: vom Zentrum ca. 20 Minuten mit dem Bus 32.

► Die Aussichtsplattform Krasnoy Bereg befindet sich am linken Ufer des Jenissei und bietet einen herrlichen Blick auf das rechte Ufer von Krasnojarsk: das Stolby State Nature Reserve, den Roev Ruchey Park für Flora und Fauna und den Bobrovy Log Fan Park.

Adresse: Akademgorodok 5

Fahrzeit: vom Zentrum ca. 40 Minuten mit dem Bus 63; 3.

► Aufstieg mit dem Sessellift im Bobrovy Log Fan Park. Ein Panoramablick auf das Naturschutzgebiet Stolby öffnet sich von der Aussichtsplattform des K1-Gipfels. Die Schönheit ist atemberaubend - unter uns liegt das grüne Meer der Taiga! Ziehen Sie einen Hut oder eine Jacke in einer kontrastierenden gelben oder roten Farbe an und tolle Fotos sind Ihnen garantiert!

Adresse: Sibirskaya, 92

Fahrzeit: vom Zentrum ca. 60 Minuten mit dem Bus 37.

► Ein Standort in der Nähe des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums im Juni. Eine mit Flussstein gesäumte Terrasse sieht auf den Fotos wunderschön aus, von wo aus sich ein Blick auf die Oktoberbrücke und den Jenissei öffnet. Wenn Sie nach einem Fotoshooting im Juni einfrieren, gibt es mehrere Orte, an denen Sie einen leckeren Snack oder Kaffee trinken können.

Adresse: st. Partizan Zheleznyak, 23

Fahrzeit: vom Zentrum ca. 20 Minuten mit dem Bus 51; 77; 83; 87; 91.

Route "Landschaften von Krasnojarsk"
Wenn Sie diese Landschaften noch nicht in Ihrem Fotoarchiv haben, korrigieren Sie die Situation dringend! Enthülle unsere geheimen Orte als Inspiration!

Was zu besuchen:

► Das Ufer des Jenissei in der Nähe des Klosters der Heiligen Mariä Himmelfahrt ist ein erstaunlicher Ort in Bezug auf Atmosphäre und Schönheit. Das moderne Landschaftsgebiet lädt zu Spaziergängen und Familienfotos ein.

Adresse: Oktyabrsky Bezirk, st. Lesnaya, 55a.

Fahrzeit 60-80 Minuten vom Stadtzentrum mit dem Bus Nummer 12.

► Staatliches Naturschutzgebiet "Stolby". Wir empfehlen, nicht den zentralen, sondern den östlichen Eingang zu besuchen, wo an der Stelle eines Granitsteinbruchs ein Eiswasserfall auftrat. Diese Attraktion wurde von Kletterern für ihr Training organisiert. Ein Foto vor dem Hintergrund einer Eiswand vermittelt das Gefühl eines Märchens.

Adresse: Sie erreichen den östlichen Eingang zum Stolby Reserve mit dem Bus Nr. 37 bis zur Haltestelle „Pos.Bazaikha“.

Fahrzeit: 40-60 Minuten vom Zentrum entfernt.

► Denkmal "Zarenfisch", Aussichtsplattform. Das brillant geschmiedete Denkmal "Zarenfisch" wurde 2004 zum 80. Jahrestag des Schriftstellers Viktor Astafiev errichtet und ist eines der Hauptsymbole von Krasnojarsk. In der Nähe der Skulptur, auf einer Höhe von 300 Metern, befindet sich eine wundervolle Aussichtsplattform, die einen atemberaubenden Blick auf den rebellischen Jenissei und seine Umgebung bietet. Diese Fotos werden definitiv ganz oben in Ihren Favoriten stehen!

Adresse: pos. Schleim

Route: Shuttlebus 146 von der Haltestelle Theater der Oper und des Balletts bis zur Haltestelle Sliznevo, dann 1,4 km zu Fuß in die entgegengesetzte Richtung oder mit dem Zug zum Bahnhof Sliznevo

Reisezeit 1: 30-2 Stunden.

► Der Jenissei-Damm in Divnogorsk gilt seit langem als ein Muss für Touristen. Vom Damm der jungen Stadt aus eröffnet sich ein herrlicher Blick auf das gegenüberliegende Ufer und die Göttlichen Berge, die zum Markenzeichen von Divnogorsk geworden sind.

Adresse: Böschung sie. V. I. Lenin 41

Strecke: Zug von der Krasnojarsker Bahn nach st. Bahnhof Divnogorsk.

Krasnojarskes waserkraftwerk

Das Wasserkraftwerk liegt 23 Kilometer von der Stadt Krasnojarsk entfernt am Jenissei an der Kreuzung der Ausläufer des östlichen Sayan in der Nähe der Stadt Divnogorsk.

Das Wasserkraftwerk Krasnojarsk ist das erste Wasserkraftwerk am Jenissei, eines der mächtigsten des Landes und eine Visitenkarte der Stadt, die 1997 auf einer Banknote von 10 Rubel abgebildet wurde.

Route: Zug nach Divnogorsk, Taxi.


Schreiben