Kuturchinskoe Belogorie: Gebrauchsanweisung

Die Kuturchinskoe Belogorie ist dук extremste und an die Zivilisation grenzende Kamm des östlichen Sayan. Hier, auf mehreren Hügeln inmitten des Märchenwaldes, sind mehrere hundert Ausreißerfelsen verstreut. Neben Fans des Kletterns, der Mystik oder der Erholung im Freien kommen auch Anhänger des Wasser-Rafting im Krasnojarsker Territorium gerne hierher, denn in diesem Teil des Manas gibt es drei beeindruckende Stromschnellen: Soboliny, Truba und Bolshoy Mansky.

Wie kommt man dorthin?

Der Aufstieg nach Kuturchin ist von mehreren Orten aus möglich, von denen die beliebtesten sind: der Angul-Fluss, das Dorf Kuturchin, die Big Manskoy-Schwelle. Nach Belogorie zu kommen ist ziemlich einfach. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Option Nummer 1: Auto + zu Fuß
Die Entfernung von Krasnojarsk in die Region beträgt 250 km, ca. 3 Autostunden und 30 Minuten zu Fuß. Von Krasnojarsk aus müssen Sie der Autobahn M53 folgen und dann in Richtung Shalinsky abbiegen. Der Weg führt an Narva, Vyyezhy Log vorbei. Der Endpunkt des Automobilteils der Route ist das Dorf Kuturchin. Von hier aus beginnt der Weg zu Fuß. Es verläuft durch Dickichte von Tannen, Birken und Espen. Der Weg ist zwar gut sichtbar, aber stellenweise stark mit Gras bewachsen. Es gibt Bereiche mit Windschutz. Es ist notwendig, Angul zu überqueren. Weiter verläuft die Straße entlang der Kurumnik (reichlich vorhandener Felsentalus) und führt nach oben.

Option Nummer 2: Zug + zu Fuß
Steigen Sie in den Zug und fahren bis zur Station Mana, dann 5 Stunden 20 Minuten. Ticketpis: 400 Rubel. Der Zug fährt nur samstags und sonntags und kommt um 15:08 Uhr an. Nachdem Sie diese Option gewählt haben, müssen Sie einige Stunden vom Bahnhof laufen, bevor Sie den Weg nach Belogorie beginnen. Direkt vom Bahnhofsgebäude gehen wir in Richtung des neuen Internats, umrunden es links und gehen auf die Landstraße, die vom Bahnhof Mana zum Dorf Khabaidak führt. Hinter dem Dorf wird es eine Gabelung geben, ohne irgendwo abzubiegen, wo wir geradeaus fahren. Nach ca. 5 km kommen wir zur nächsten Gabelung, biegen rechts ab und nach 500 m nach links. Nach 1 km kommen wir zur Hütte, wo Sie übernachten können. Von hier aus beginnt der Aufstieg zum Kuturchinskoe-Hochland.

Option Nummer 3: Zug + zu Fuß
Sie können auch mit dem Zug zum Bahnhof Mana fahren (600 - 900 Rubel auf einem reservierten Platz). Der Zug fährt jeden Tag, kommt aber um 12:30 Uhr

Wo kann man essen?
Wir empfehlen Ihnen, Ihr Essen mitzunehmen. Auf dem Weg nach Kuturchinsky Belogorie gibt es Lebensmittelgeschäfte, in denen Sie alles kaufen können, was Sie brauchen. Da der Besuch von Belogorie jedoch eine Wanderung bedeutet, sollten Sie sich entspchend vorbereiten.

Was ist mit sich zu nehmen?

Wenn Sie während der kalten Jahreszeit gehen:
● Beim Umzug ist ein Rucksack erforderlich. Sie können extra warme Kleidung, Socken, einen Regenmantel, eine Flasche Wasser, einen Snack und andere kleine Dinge hineinlegen.
● Schuhe: Beine auf einer Wanderung sind alles, sie müssen geschützt werden!
Optionen:
- bequeme warme Winter-Trekkingstiefel mit wasserabweisender Imprägnierung;
- Stiefel aus Polyurethanschaum + PVC-Hausschuhe für Bad und Haushalt.
● Schuheinlagen (vorzugsweise Filz), wenn die Schuhe nicht ganz sportlich und warm sind.
● Laufkleidung - Topjacke - Puff (warm!), Winddicht, mit Kapuze, synthetischer Winterhose oder Skianzug. Für ein externes Wärmepaket: Fleece- oder Wolljacke, Fleecehose oder Thermo-Unterwäsche.
● Warme Sachen zum Zelten und Schlafen - ein Pullover oder Fleece, warme Hosen, Thermo-Unterwäsche, warme Socken.
● Socken: Es gibt nie zu viele Socken!
● Hut
● Warme Fäustlinge 2 Paare
● Scheinwerfer-Taschenlampe mit austauschbaren Batterien. Es ist möglich, sich im Dunkeln zu bewegen
● Persönliches Erste-Hilfe-Set, wenn bestimmte Medikamente benötigt werden.
● Toilettenartikel, Badetuch, Seife, Zahnbürste, Zahnpasta, Hygieneartikel, Toilettenpapier
● Thermoskanne. Was gibt es Schöneres als Tee / Kaffee auf einer Wanderung.
● T-Shirt (1-2 Stk.).
● Zelt, Schlafsack, Pad.
● Fotokamera, Camcorder.
● Lebensmittelzubereitungsprodukte, Geschirr.

Wenn Sie während der warmen Jahreszeit gehen:
Sie können keine Fäustlinge, einen Hut und eine warme Jacke mitnehmen, aber Sie sollten trotzdem warme Kleidung haben, es kann nachts ziemlich kalt sein!

EXPEDITIONEN UND TOUREN:

▶ Tourclub "Sibirische Füchse"
▶ Reiseveranstalter "Altamira"


Schreiben