Russland hat den Flugverkehr mit Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Malediven wieder aufgenommen

Russland hat den internationalen Flugverkehr mit Ägypten, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Malediven wieder aufgenommen. Nach Kairo werden drei Flüge pro Woche organisiert, nach Dubai und auf die Malediven je zwei.

Auch Russen können in die Türkei, Großbritannien, Tansania und die Schweiz fliege. Übrigens, ist die Zahl der Flüge gestiegen: nach Genf werden vier Flugzeuge pro Woche fliegen, nach Zürich zwei.

Foto: Flughafen "Kuznetsovo"

Published: 04.09.2020
Schreiben