Divnogorskaya Vidovka

Wir glauben, dass Sie auf jeden Fall wissen sollten, wie Sie zu einem Ort mit atemberaubendem Blick auf die Stadt Divnogorsk kommen! Es befindet sich am linken Ufer des Jenissei, gegenüber dem zentralen Platz und dem Damm von Divnogorsk.

Die Route nach Divnogorskaya Vidovka dauert je nach Jahreszeit durchschnittlich 4 Stunden. In die entgegengesetzte Richtung bewegen Sie sich etwas schneller und gelangen in 3,5 Stunden dorthin. Während eines gemütlichen Spaziergangs haben Sie Zeit für ein kleines Picknick, eine Fotosession vor dem Hintergrund einer endlosen Taiga, felsiger Ufer und Blick auf das Wasserkraftwerk Divnogorsk und Krasnojarsk. Die Länge des Gehteils in beide Richtungen beträgt 13,8 km.

Die Linie der Route verläuft teilweise entlang des Kamms, der größte Teil des Weges verläuft entlang des Baches Malaya Listvennaya. Der Weg biegt sich ordentlich um die Hügel, steigt sehr langsam an und sorgt für einen sanften Aufstieg. Wenn Sie aus der Taiga in einen offenen Raum kommen, sind Sie erstaunt über die Schönheit des Ortes und die Höhe. Divnogorskaya vidovka befindet sich auf einem Berggipfel in einer Höhe von etwa 400 Metern über dem Jenissei.

Frische Luft, eine kleine Anzahl von Touristen, atemberaubende Ausblicke auf die steilen Klippen, die Panoramen von Divnogorsk, das Wasserkraftwerk und den Jenissei ziehen Reisende an, die sich in die sibirische Natur verlieben.

Suchen Sie nach unseren Routen in sozialen Netzwerken mit dem Tag #КраевыеВыходные oder mit dem Namen des Projekts #КрайВпечатляй. Und scrollen Sie unter ↓↓↓

Wie kommt man dorthin ?

Auto

Vom Zentrum von Krasnojarsk müssen Sie in Richtung Divnogorsk entlang der Autobahn M-54 abfahren. Vorbei an Divnogorsk erreichen wir die Straßenbrücke über den Jenissei. Auf der linken Seite sehen Sie deutlich das HPP Krasnojarsk. Am Ende der Bewegung entlang der Brücke sehen Sie ein Gebäude (einen Sicherheitsposten oder eine ehemalige Verkehrspolizei). Danach müssen Sie rechts abbiegen und auf eine unbefestigte Straße hinunterfahren. Die Straße ist gerollt und Sie können mit dem Auto an Ihr Ziel gelangen. Wir kommen in die Sackgasse - es ist alleine da, du wirst nicht vorbeikommen. Hier gibt es einen Parkplatz. Du bist am Ort! Wir parken und beginnen unsere Reise entlang des Ufers

Bus

Option Nummer 1. Sie erreichen den Intercity-Busbahnhof in Krasnojarsk. Sie können den Fahrplan für Überlandbusse im Voraus auf der Website krasavtovokzal.ru überprüfen oder Informationen vor Ort erhalten. Sie können den Busbahnhof in Divnogorsk mit Bussen der folgenden Routen erreichen: 146, 588A, 587. Bei Ihrer Ankunft am Busbahnhof in Divnogorsk müssen Sie ein Taxi rufen. Die Fahrt kostet ca. 310 Rubel pro Strecke. Wie Sie zum Ausgangspunkt der Route zur Aussichtsplattform „Divnogorskaya Vidovka“ gelangen, lesen Sie den Abschnitt „Auto“.

Option Nummer 2. Von der letzten Haltestelle am Predmostnaya Platz gelangen Sie mit dem Shuttlebus Nr. 106 zum Busbahnhof in Divnogorsk. Als nächstes müssen Sie ein Taxi rufen. Wie Sie zum Ausgangspunkt der Route zur Aussichtsplattform „Divnogorskaya Vidovka“ gelangen, lesen Sie den Abschnitt „Auto“.

Taxi

Sie können mit einem Taxi zum Ausgangspunkt der Route gelangen. Eine Fahrt vom Zentrum von Krasnojarsk kostet ungefähr 1400 Rubel pro Strecke. Wenn Sie 2-3 Mitfahrer finden, können Sie Ihr Budget ein wenig sparen.

Zug

Von der Station "Krasnojarsk" (vom Bahnhof) sowie von dr Station  Jenissei, basierend auf dem Zugfahrplan (siehe Website kraspg.ru), können Sie zum Bahnhof in Divnogorsk ankommen. Bei der Ankunft muss ein Taxi gerufen werden. Die Fahrt kostet ungefähr 290 Rubel pro Strecke. Wie Sie zum Ausgangspunkt der Route zur Aussichtsplattform „Divnogorskaya Vidovka“ gelangen, lesen Sie den Abschnitt „Auto“.

* Wir empfehlen Ihnen, die genauen Kosten für Taxis, Bus- und Bahntickets sowie die Routennummern und deren Fahrplan unmittelbar vor Ihrer Abreise zu überprüfen.

Wie kommt man zur Aussichtsplattform Divnogorskaya Vidovka?

Option Nummer 1 (meistens Winteroption)
Nachdem Sie den Weg am Ufer des Jenissei entlang begonnen haben, müssen Sie zum Pfad links gehen, wo der Aufstieg die Schlucht hinauf in die Berge beginnt. Dieser Weg führt Sie auf einfachere, aber längere Weise (+2 km) zur Aussicht. Zuerst müssen Sie den Bach entlang gehen - er kann nicht überall gefrieren, daher ist es notwendig, ihn gemäß den Sicherheitsregeln (auch in der warmen Jahreszeit) zu überqueren, dann führt der Weg durch den Wald. Denken Sie daran, dass der Schnee im Winter ziemlich tief sein kann. Die Wege sind markiert und mit den entspchenden Farben gekennzeichnet: "Marathon" "Bahnhof Karaulnaya - Divnogorsk".

Option 2 (geeignet für kalte und warme Jahreszeiten)

Anstelle von "Divnogorskaya Vidovka" können Sie den Kamm besteigen. Gehen Sie auch zum Pfad links, wo der Aufstieg die Schlucht hinauf in die Berge beginnt. Aber hier ist der Aufstieg manchmal ziemlich steil. Aber es gibt schönere Orte auf dem Weg. Sie gewinnen an Höhe und der Blick auf Divnogorsk, Jenissei und wunderschöne Felsen öffnet sich immer mehr vor Ihnen. Von hier aus sind bei Nebel die Brücke und das Wasserkraftwerk Krasnojarsk gut sichtbar. Diese Route ist für diejenigen geeignet, die keine langen Anstiege mögen. Hier können Sie jeden Vorsprung erklimmen und anhalten.

Empfehlungen:
● Nehmen Sie eine Taschenlampe mit, da es früh dunkel wird
● Trekkingstöcke erleichtern das Klettern und Absteigen
● Laden Sie die Anwendung von "Krasnoyarsk Hiking" im AppStore und bei Google Play herunter (mit Symbolen kennzeichnen).
● Gehen Sie die Route als Teil einer Gruppe
● Vorsicht vor wilden Tieren
● Vergessen Sie im Sommer nicht die Zeckenaktivität
● Rufen Sie das Ministerium für Notsituationen unter den Telefonen 01 oder 101 an und geben Sie die Route an

Die Route ist für Altersgruppen ab 14 Jahren geeignet

Schreiben